19:52 

Vermutlich kleineres Problem

Wir haben seit ein paar Stunden ein Problem; genauer: der internationale Provider hat eines. Das Problem ist dort bekannt und, soweit mir ersichtlich, wird daran gearbeitet, was allerdings (so mein privater Verdacht) wegen des Wochenendes etwas dauern könnte...

Ich habe aber inzwischen den aktuellen Stand der drei letzten Artikel (inkl. Diskussionen) auf den anderen server übertragen, so dass ihr zumindest lesen könnt. 130.185.251.45/68b15a6d0468ad90605ee0a87fbb1cac...

Euer Igor

@темы: server, Problem

URL
Комментарии
2017-10-11 в 20:05 

Tamas

"PS... Ist bald wieder Vollmond oder was :-) ???"

Wieso so abwertend?
Hab ich was von bedanken geschrieben oder von einem muss in sachen fragenstellen?

Kapieren sie es nicht oder wie soll ich das jetzt auffassen?

Da wird von dorf und super dorfgemeinschaft dauernd geredet und kaum einer macht sich mal die mühe nur mal kundzutun, dass in diesem dorf überhaupt noch welche sind! Und das hier ist nun mal der minidorfplatz der zur not da weitermacht, wo der grosse grade wegen reperaturarbeiten nicht betreten werden kann, oder nur schwer zugänglich ist.

So antworten machen mich sauer und lassen mich denken, dass das was immer so kritisiert wird, von wegen alle sind lethargisch, schlafschafe, bier, fussball , porno hier kaum anders ist.
Vorgefertigte artikel, analysen und meinungen kommen grad mal nicht per express, dann braucht man ja auch seine birne nicht mehr anstrengen und lässt halt laufen, bis dann wieder der grosse Russophilische input zur erleuchtung kommt.

Und grade jetzt könnte man fragen oder was auch immer strukturieren, wo doch gezwungener massen "sendepause" drüben ist, anstatt sich immer alles vordenken zu lassen.

Und nein , ich greif sie nicht persönlich an @ tuc_tuc....ich mach mir aber luft, wegen so unterschwelligen bemerkungen.

URL
2017-10-11 в 23:59 

Axels Meinung

Hallo Tamas,
nur Geduld, es gibt manchmal Gründe, die man kaum glaubt ...
Ich hoffe nun klappt es, nachdem ich in den vergangenen Tagen 5 mal versucht habe, hier einen Kommentar loszuwerden, habe ich nun für diesen Beitrag den Brauser gewechselt (bisher Feuerfuchs, nun den Windoof internen Ecke) - und siehe da, immerhin ist nun das von früher gewohnte Feld Ich bin kein Roboter wieder zu sehen, das gibt es nämlich nicht, wenn ich mit dem Feuerfuchs hier her komme.

URL
2017-10-12 в 00:17 

Axels Meinung

Hallo Tamas,
hurra, es hat geklappt. Das wurde ja auch mal Zeit ... der Weingarten ist ja nun leider immer noch nicht zuverlässig erreichbar - manchmal klappt es für kurze Zeit, dann wieder nicht, wie z.B. im Moment.
Drüben hatte ich einen link zu Hadmut Danisch reingestellt, da seine Beiträge oft gut zum Thema Hammel und Bähschafe passen, so auch heute wieder. Er regt sich über das zypries auf - sicherlich zu Recht, doch wer von den Trullas ist denn besser? Die verrichte doch fast alle nur einen überbezahlten Schauspiel- und Sprecher-Job - allerdings sind die "männlichen" Pendants auch nicht besser ... Hier nun Hadmut: "Was ist der Unterschied zwischen Feminismus und Realität? Manchmal zwei Tage." Weiterlesen WWW punkt danisch punkt de/blog/2017/10/11/die-fake-news-der-brigitte-zypries/

URL
2017-10-12 в 01:07 

Axels Meinung

Hallo Tuc_Tuc und an alle, die hierher gefunden haben,
auf Sputnik nehmen die Ansagen Russlands gegen die amis in letzter Zeit an Schärfe zu - z.B. heute:
"Russlands Verteidigungsministerium wirft den USA vor, der Terrormiliz Daesh (auch „Islamischer Staat“, IS) freies Geleit in Syrien zu gewähren. Nach russischen Angaben sind rund 300 IS-Terroristen mit Jeeps durch das vom US-Militär kontrollierte Gelände um den Stützpunkt at-Tanf ungehindert in eine Zivilisten-Schutzzone gefahren."
Igor Konaschenkow, Pressesprecher des russischen Verteidigungsministeriums, findet klare Worte, so auch schon gestern:
"Die Terroristen bekommen in Deir ez-Zor, wo die syrischen Regierungstruppen jetzt aktiv vorrücken, immer wieder Verstärkung von Kämpfern aus dem Irak, wo die Luftangriffe der US-Koalition dem IS eigentlich genug Kopfschmerzen bereiten sollten. Doch das Pentagon beschließt plötzlich, die Zahl der Flüge gegen IS-Stellungen drastisch zu reduzieren."
"Die Koalition imitiert laut seinen Worten nur den Kampf gegen den IS, der immer weitere Territorien im Irak erobere."
Gleichzeitig werden die Auseinandersetzungen zwischen Herrn Trump und dem tiefen Staat immer wüster:
"US-Präsident Donald Trump hat am Mittwoch auf Twitter eine Meldung von NBC News, der zufolge er das Atomarsenal des Landes um das Zehnfache aufstocken wolle, als reine Erfindung bezeichnet und dem Nachrichtensender mit einem möglichen Lizenzentzug gedroht." Alles weiterlesen auf Sputnik ...

URL
2017-10-12 в 01:15 

Axels Meinung

ach, noch etwas - die amis lassen nun schon Übergriffe auf russische Konsulate zu - Sputnik:
"Von dem geschlossenen russischen Generalkonsulat in San Francisco sind die russischen Flaggen entfernt worden, teilt die russische Botschaft in Washington mit. Russische Diplomaten hätten bereits Protest dagegen erhoben."
„Wir betrachten dies als äußert unfreundlichen Schritt und fordern, die russischen Nationalsymbole unverzüglich zurückzubringen und Derartiges künftig nicht zuzulassen.“
Die ziocons wollen anscheinend ihr Vorhaben, Trump in einen heißen Konflikt mit Russland zu treiben, nicht aufgeben

URL
2017-10-12 в 07:42 

Tamas

Hallo Axels Meinung,

mit fire fox klappts bei mir gut. Allerdings hab ich FF so eingestellt, dass er mich bei einigen seiten fragt ob dies oder jenes zugelassen werden darf.
Links kopieren und dann HIER einstellen, nimmt der sender auch bei mir nicht an, dafür kann man es dann so wie sie machen, den link selber schreibe.
Auch manches vorgeschriebene (damals) und dann hier reinkopierte hat er nicht genommen.

Aber wenn man das weiß, dann klappts doch recht gut hier.
Ihren danisch link hatte ich gestern als ich dann mal drüben reinkam gesehen und angeschaut. Da sind einige gute artikel zu finden.

Abgesehen von syrien und katalonien etc. verfolge ich seit einiger zeit das wein stein holly wood geschehen. Auch habe ich eine nachricht gelesen, was es mit "der ruhe vor dem sturm" auf sich haben könnte. Vielleicht schafft es trump die ganzen , nicht nur holly wood, geschichten zumindest im groben öffentlich und nicht mehr verschleierbar auffliegen zu lassen.

Schön dass es jetzt mit dem roboter klappt.

Gruss Tamas

URL
2017-10-12 в 10:52 

Hallo Dorfbewohner,
normalerweise lese ich im deutschen Saker nur, das aber mit voller Aufmerksamkeit. Da keine Verbindung zustandekommt, bin ich hier gelandet, um wenigstens über den Reparaturzustand der Verbindung informiert zu sein.
Zur Information: Die russische Zentralbank informierte gerade über die Ausgabe neuer 200er und 2000er Rubelscheine, darauf Motive der Krim. Nun überlege ich gerade, welche rauchenden Kpöpfe in Kiew darüber brüten, was sie damit anfangen können. Immerhin verdienen Millionen von Ukrainern in Russland ihr Geld und bringen natürlich auch solche Scheine zum Umtausch mit in die Ukraine. Was wird die Zentralbank in Kiew machen?

URL
2017-11-17 в 20:55 

'nabend, der_musachi hier...

@Russophilus,
habe drüben versucht zu antworten, es gelingt nicht.
es ist mir wichtig zu sagen, dass ich es freundlich gemeint habe. (jouwatch)

technisch sieht es nach überlastung aus, klicke ich auf antworten, lande ich oben auf der seite...
einmal bis zwei mal hat es geklappt wie's sein soll: antworten klicken/schreiben/abschicken, von dem kommentar aus weiterlesen..
jetzt erscheint das eingabefeld der kommentare nicht, auch unten auf der seite nicht, die seite hört anscheinend
ohne ersichtlichen grund auf zu laden. normaler weise klicke ich die kommentare an, scrolle ganz nach unten bis ins schwarz und gehe dann rückwärts bis zum letzten, mir bekannten kommentar, oder auch weiter hoch um wieder in fluss zu kommen.

URL
2017-11-17 в 20:58 

bei mir ist's 18:55 und nicht 20:55...sommerzeit?

URL
2017-11-18 в 12:54 

HR
@Musachi,bei mir ist das gleiche Problem,kann seit gestern keine Kommentare mehr lesen.Gruss HR.

URL
     

Russophilus

главная