19:56 

Aktueller Ausfall

Unser server (oder genauer, das Netzwerk) hat seit etwa 2 Tagen Probleme. Wir, (der Cheftechniker des Providers und ich) gehen dem Problem gerade auf den Grund und arbeiten an einer Lösung. Soweit derzeit abschätzbar sollten wir morgen Nachmittag oder Abend wieder normal erreichbar sein; mit Glück auch schon heute, in einigen Stunden.

Ich entschuldige mich bei euch dafür, dass ich mich nicht eher hier gemeldet habe; der Grund ist halb lustig und halb peinlich: Ich habe einfach nicht gedacht, dass viele sich dieses mini blögchen hier gemerkt und hier nachgesehen haben. Dank des Hinweises einer Dörflerin wurde ich aufmerksam und habe nun hier informiert.

Schönes Wochenende noch euch allen

URL
Комментарии
2017-09-02 в 20:24 

Danke für die kurze Info und viel Glück.

Wir sind immer noch das Volk

URL
2017-09-02 в 22:34 

Danke ebenso! Man macht sich ja so seine Gedanken...

An dieser Stelle möchte ich mich wieder einmal bedanken für Ihren großen Einsatz und die tägliche Mühe, neben dem Einstellen von Ihren Beiträgen und Richtung anbietenden Kommentaren auch noch die Streitereien und die Trolle einzuzügeln!

Gruß an Sie, Russophilus, und an alle Dörfler, die sich hier "in der Waldhütte" außerhalb des Dorfes einfinden.
FriedaBerger

URL
2017-09-02 в 23:23 

Ebenfalls ein Dankeschön für das kurze Lebenszeichen und Danke schon im Voraus für die Mühe, die das Wiederbeleben der Seite macht.

Als mehr oder weniger erfahrener "Waldgänger" im Miriquidi (nichts Unanständiges, sondern die Bezeichnung für das Erzgebirge vor seiner Besiedelung = "Dunkelwald") bin ich die letzten Tage immer mal um die "Waldhütte" herumgeschlichen und jetzt freue ich mich, dass da ein kleines Lichtlein durch die Fensterläden schimmert.

Glück auf!
Arzgebirger

URL
2017-09-03 в 00:07 

Danke Russophilus

Herüben im Feldlager ists auch bequem.
(ich hatte - glaub ich - bereits Mittwoch - connecting...connecting...-ins Nirwana)
Schönen Sonntag noch an alle.
M.E.

URL
2017-09-03 в 00:40 

Wer weiß, wozu dieses Miniblögchen nochmal noch gut ist... Die USA brechen gerade die letzten Regeln, wenn ich die Durchsuchung der Handelsmission richtig deute. Das hat nicht mal Adolf gewagt. Welche Regeln gelten überhaupt noch, fragt man sich.
Auch stille Mitleser können vermissen!
Gruß vom Ostdeutschen!

URL
2017-09-03 в 01:11 

BTW 2013 in Prozent:
union 41,7
spd 25,5
linke 8,6
grün 8,4

union mit spd/grün oder fdp kommen zu ihrer Mehrheit, sowieso

politikversagen.net
bringt lokale Meldungen zb zu Islamisieren kriminalität etc

M.E.

URL
2017-09-03 в 02:44 

Danke für diese Information. Jedoch stelle ich fest, daß allgemein der Wurm im Netz sich windet. Große Dinge werfen ihren Schatten voraus.

URL
2017-09-03 в 05:02 

(Tschuldigung, war nicht eingeloggt und deshalb steht da nicht Russophilus)

Ihr habt ja sicher mitbekommen, dass die amis - akut illegal, natürlich - Russland mehrere Konsulate und Handelnsmissionen geschlossen und sich dabei noch zusätzlich wie die Verbrecher, die sie sind, benommen haben.

Meine erste Einschätzung:

1) Die amis f*cken Russland und China nicht mehr und haben auch nichts mehr zu bestimmen, jedenfalls nicht gegenüber *wirklichen* Großmächten. Die Zeiten, Gott und Putin und seinem Team sei's gedankt, sind vorbei. Es wird sich letztlich nur als Eskalation des eigenen Niedergangs erweisen.

2) Ich sage ja immer, dass die amis dümmer als eine zerhackte Tischplatte sind; allerdings war das eine Fehleinschätzung. Sie sind noch ganz wesentlich dümmer als Plastik-Krümel -> was sie da gemacht haben und vor allem auch wie ist eine Steilvorlage für Russland, eine wesentlich härtere Gangart gegenüber dem ganzen cia Abschaum in Russland einzulegen.
Erinnert mich immer an einen terrier, der einen Bären ankläfft und selbst nach mehreren - noch sanften - Tatzenhieben nicht kapiert, dass garantiert nicht er der Chef ist.

Ich vermute sogar, dass die russische Reaktion unlängst (Rauswurf von ca. 750 ami "Diplomaten") u.a. darauf ausgelegt war, dass die amis mit etwas wie der groben und illegalen Reaktion dieser Tage reagieren - was nun wiederum Russland eine kraftvolle Vorlage zuspielt.

Hat sein Gutes aus meiner Sicht. Eine friedliche Beendigung der ami Wahn-Ansprüche und Terrorherrschaft hätte nichts getaugt und nicht lange gehalten. Die amis brauchen es knallhart; die brauchen das Rückgrat gebrochen, damit sie von der Entscheidung befreit sind, nochmal Furzpläne zu erwägen. Eines ist klar: Die welt kann nur gesund werden wenn das ami Pack auf dem Boden liegt und lange nicht mehr aufsteht.

URL
2017-09-03 в 12:32 

Mit dieser illegalen und völkerrechtswidrigen Aktion gegen diplomatische Einrichtungen der Russischen Förderation haben die amis unwissentlich der Weltöffentlichkeit ihren Abgang präsentiert. Irgendetwas von Respekt wird auch bei den eventuell verbliebenen Verbündeten nicht mehr vorhanden sein.

2017-09-03 в 16:53 

Lustig: "Syrer wird erster Deutscher mit zwei Ehefrauen" eine Frau Deutsch eine mit Staatsangehörigkeit Syrisch (bei Sputnik)

Nicht lustig: Lidl entfernt Kreuz auf Kirchen auf allen Produktverpackungen, bei Journalistenwatch com

gefunden auf politikversagen net - auf der Seite täglich Untaten veröffentlicht werden, die nur lokal Erwähnung finden (teilweise abartig und erschreckend und schade, dass das kaum jemand ansieht)

M.E.

URL
2017-09-11 в 17:27 

Liebes Forum, lieber Russophillius,

jetzt mache ich mir wirklich Sorgen, weil ich das Dorf nach Ihrer letzten Info vom 02.09. immer noch nicht erreichen kann.
Hoffe es geht Ihnen gut!
Gibt es einen Zwischenstand?

Ein Mitleser

URL
2017-09-12 в 12:44 

Auflösung: das war ein selbstverschuldetes Problem. Nachdem Anfang September das Dorf nicht erreichbar war, hatte ich mit DNS-Auflösung experimentiert und einen falschen Eintrag in der hosts-Datei vergessen.

Ein Mitleser

URL
2017-10-03 в 00:36 

http://

130.185.251.45/68b15a6d0468ad90605ee0a87fbb1cac/DD_Zusammenbruch-Kombi-201710020810

.pdf

URL
   

Russophilus

главная