Ознакомьтесь с нашей политикой обработки персональных данных
15:20 

vineyardsaker.de Panne

Liebe vineyardsaker.de Leser und Teilnehmer

Wie ihr sicher bemerkt habt, ist unser blog seit gestern "bewusstlos". Aufgrund der Gegebenheiten innerhalb der vs. "Gruppe" können wir selbst derzeit (noch) so gut wie nichts unternehmen. Wir müssen einfach abwarten.

Was wir immerhin wissen und auch gerne an euch weitergeben ist, dass das Problem bekannt ist und daran gearbeitet wird. Zugleich unternehmen wir einen entschlossenen Versuch, mehr Zugriff für professionellere IT Leute aus unseren eigenen Reihen zu bekommen, um weniger auf wer weiss welche, das muss man leider so sagen, offensichtlich inkompetente Hanswurste angewiesen zu sein.

Sollte dieser Versuch scheitern, so gibt es recht konkrete Pläne für alternative Lösungen (sprich, eine komplette Loslösung), die allerdings erst mittelfristig verfügbar sein werden.

So peinlich und ärgerlich es auch sein mag, bleibt uns momentan nur, euch um Geduld zu bitten. Insoweit uns neue Informationen und Sachstandsänderungen erreichen, werde ich diese hier zeitnah an euch weitergeben.

Euer (angesicht solch absurder Inkompetenz ziemlich verärgerter) Igor

@темы: vineyardsaker.de

URL
Комментарии
2016-10-21 в 20:34 

Angebot für Flaggen und/oder Logo einschließlich FavIcon:
test/mv-flug.de/flaggen.zip

Eton

URL
2016-10-21 в 20:36 

Teil 2 wenn geht zusammenführen. Danke im Voraus
Russophilus

Da Sie sich möglicherweise nicht bewusst sind, welche ungeheure Kraft Symbole haben positiv wie negativ, (Ein Bild sagt mehr als tausend Worte kommt nicht von ungefähr): In der Tat gibt es, sowohl in der Architektur als auch beim design Gesetzmässigkeiten, die, wenn man sie missachtet, das Haus einbrechen lässt, bzw. die Wirkung (bei Symbolen/Design/Graphik) genau gegenteiliges bewirkt.
Es handelt sich also, zumindest bei mir, mitnichten um das unterstellte ""Ich zeige dem Unfähigen mal, wie das perfekt designt wird", sonder ist als Warnung gedacht, all den Aufwand durch Unkenntnis der Gesetzmässigkeiten zu konterkarieren. Sorge also, die ich Teile auch wenn ich damit Konflikt riskiere, nicht Besserwisserei od Klugscheißerei war und ist meine Intention.

Toi, soi toi, gutes Gelingen wünsch ich von Herzen!

PS: Hier Super Super Graphiken russischer Künstler, zum Betrachten, Schmunzeln und downloaden.

https Doppelpunkt // www punkt dropbox punkt com/sh/cbv58nwn6n01faz/AAA8VPy31A9mB7bZJbuV0TS3a?dl=0
https Doppelpunkt // www PUNKT dropbox punkt com/s/0m5nn0oqtimr1hj/Bildschirmfoto%202016-10-20%20um%2015.07.19.png?dl=0

Asha

URL
2016-10-21 в 20:37 

Rechts ein Dörflein mit RF/brd/Krim/Russonovia-Farbtupfen als Dächer
links ein angedeuteter Bärenschädel, der ein Hühnchen unter der deutlichen Kralle unter Kontrolle hält
mit im Hintergrund den erwünschten Farben der Flaggen ineinanderfließend - auf dunklen Hintergrund, bleibt noch Fläche frei.
Ich seh es exakt vor mir.
Dann doch nicht schwer sein.
Mann, hätte ich QuakXpress und könnt mit Photoshop umgehen ... - vllt im nächsten Leben.
--
Lasst uns nicht in ein Disput kommen.
Aber ich finde die, die sich als Blogbetreiber all der Arbeit antun, dürfen ansagen und sollen sich dabei wohl fühlen ohne sich erklären zu müssen.
(sehr schade, dass ich nicht helfen kann)
Gruß M.E.

URL
2016-10-21 в 20:48 

Luise
diesunddas@openmailbox.org
gruß M.E.

URL
2016-10-21 в 20:50 

So, Leute

Neue Version, in der ich einige Kritik berücksichtigt habe und das Ganze etwas "leichter" gemacht habe (und ja, ich war wieder "respektlos" und habe im Wappen dem Drecksvieh ein "ami Halsband" verpasst, damit man weiss, wem's gehört).

Das Bild hier ist etwas verkleinert, aber die Proportionen sind korrekt.


URL
2016-10-21 в 20:55 

Hallo zusammen

Als bisher stiller Mitleser verfolge ich die Diskussion hier und meine besten Wünsche begleiten euch.

Wegen der Gestaltung der neuen Webseite möchte ich als alter Sammler von russischen Gedenkmünzen auf dieses 3 Rubel-Stück von 2013 hinweisen. Da geht es um das Deutsch-Russische Jahr und da hat man auch die beiden Flaggen verwendet und sie sogar farbig auf der Münze gestaltet.

h t t p s : / / image.jimcdn.com/app/cms/image/transf/none/path/saf5ea6161961d9f7/image/ibfd9f90c7914ff7e/version/1438868917/image.jpg

Nur mal so als kleine Anregung.

Ja, und falls wieder Raubvögel zu sehen sein sollen:

h t t p : / / w w w.gdkm.de/media/image/thumbnail/Russland-Kite_200x200.jpg

Gruß
Michael

URL
2016-10-21 в 21:03 

Hoffentlich werden die 1200 Terroristen (und alle anderen, die zur "Rettung" von Aleppo losgeschickt werden und wurden) rechtzeitig (noch in der Wüste) erwischt.

Asha, ich hab die Grafiken nicht gefunden, würde sie mir auch gerne anschauen. Brauch wohl eine genauere Anweisung (bin pc-brünett, leider).

Russophilus, Asha hat recht, was die grafischen Grundbegenheiten betrifft. Die sollte man m. E. möglichst nicht außer acht lassen. Aber für "erstmal" reicht das Logo mit den verschiedenen Flaggen ja wahrscheinlich aus (und ich bin ganz erleichtert, nicht noch mehr dringende Arbeit an den Hacken zu haben, smile)

Was das "Diener sein" betrifft, bedeutet das m. E. die freiwillige Hingabe an eine übergeordnete Sache und/oder Idee. Gärtner und Maler u. a. z. B. sind für mich "Diener des Schönen", auch wenn beides Obsessionen sein können, die dann nicht immer "freiwillig" ausgesucht wurden, sondern die Betreffenden "ergriffen" haben - smile.

Zum Normandie-Format: Da geh ich davon aus, daß die Atlantiker-Darstellung (genau wie zu anderen Themen) nicht die zutreffende ist. Poroschenko hatte ja schon hinsichtlich der "bewaffneten Polizeimission" in Lugansk und Donetsk gelogen (muß halt die Faschos irgendwie ruhig halten). Könnte mir vorstellen, daß es "hinter den Kulissen" ganz schön auf die Finger gab bzw. deutliche rote Linien. - Für die Atlantiker, nicht für V. Putin.

Zuversichtlich bleiben und Zuversicht an die Kämpfer aller Fronten schicken. Mißtrauen, Unsicherheit und Panik sind das, was wir (und unsere Kämpfer) empfinden SOLLEN. Zeigen wir den Atlantikern eine lange Nase: Gegen ihre Angst sind wir immun.

VLG, Raphaela

URL
2016-10-21 в 21:04 

Ach so, vergessen,

In die "Luft" könnte man nun Bären, Dörfer und sonst noch allerlei reinsetzen. Ich habe nur Sorge, dass das Ganze dann überfrachtet wird, vor allem ich da dran rumstümpere.

Aber vielleicht können unsere Profis da ja noch einiges (ausbessern und) verschönern/gekonnt einfügen.

URL
2016-10-21 в 21:05 

Entschuldigung: ...die grafischen Grundbedingungen...

VLG, Raphaela

URL
2016-10-21 в 21:07 

Angebot für Flaggen und/oder Logo einschließlich FavIcon mit korrigiertem Link:
test.mv-flug.de/flaggen.zip
Tschullichung!

Eton

URL
2016-10-21 в 21:09 

In meiner Wenigkeit, finde die Version optisch (eigentlich) angenehm.
Nur, die deutsche Seite muss sich (mMn) die Georgsfarben erst verdienen - deshalb ist die rechts evtl ein Tick besser/richtiger.
(nun sag ich nix mehr (glaub ich), - denn zuviele Köche verderben den Brei)
M.E.

URL
2016-10-21 в 21:09 

@Russophilus

Mir gefällt diese neue Version ausgezeichnet und die Idee mit dem amihalsband ebenso.

Milli Sievert

URL
2016-10-21 в 21:10 

@ Russophilus

"Neue Version, in der ich einige Kritik berücksichtigt habe und das Ganze etwas "leichter" gemacht habe"

Danke dafür, vor allem, dass nun der von mir angemahnte Himmel dabei ist... Überhaupt kein Vergleich zu vorhin, und verletzt das design nunmehr keine wesentlichen Gesetzmäßigkeiten und ist, auf alle Fälle, "besser als einen Stein auf den Kopf" wie wir intern zu sagen pflegen.

Nö, is OK, hauptsache Sie und Dagmar sind damit glücklich, der Saker (ich meine den Falken) ist auch ganz happy, dass seine H I M M E L - Schreie erhört wurden.

Alles Bestens. Gratulation, ich freu' mich schon auf auf den baldigen Umzug und den neuen Dorf-Anstrich...
Asha

URL
2016-10-21 в 21:15 

Russophilus, vielleicht lassen. Sie sich für kleine Korrekturen überreden. Das ganze sieht schon sehr schön aus und würde auch kurzfristig in die neue Seite eingebunden werden können. Melden Sie sich doch bitte morgen.An alle einen schönen Abend

---------------------------------------------------
Das mit dem Melden klappt kaum, wenn Sie anonym schreiben ... - Russophilus

URL
2016-10-21 в 21:29 

Putin in Berlin
Also mir erschien er nicht als begossener Pudel. Ganz im Gegenteil.
M.E. werden bei solchen Zusammenkünften auch keine ellenlangen Diskussionen geführt wie uns vorgespielt wird. Die Musik spielt an den jeweiligen Brennpunkten, Gespräche werden vom Fußvolk geführt......FAKTEN und zukünftige VORGEHENSWEISEN werden dann von Präsident Putin gegenüber den anderen Beteiligten mitgeteilt!!!
Präsident Putin wäre nicht dort erschienen wenn er nichts zu verkünden gehabt hätte. Lasst Euch da nicht wacklig machen das Heft hat die RF in der Hand.
Paar Zugeständnisse, OSZE z.B. ; verlängerter Waffenruhe damit die Kontrahenten etwas haben was sie ins Mikrophon spucken können, das war's dann aber auch schon.
Die Amis haben fertig, jetzt darf die EU bißchen mitspielen und in Syrien passiert das was Russland vorgibt.

Grumel

URL
2016-10-21 в 21:38 

Belgische Bomber

Ist doch prächtig....besser kann man der Welt nicht zeigen was dort abläuft. Die dort abschießen ? Wozu? Solche kleinen Vorfälle sind doch Kinderkacke und ganz im Sinne der RF.
Wenn Angriffe auf die russischen Einheiten geflogen werden, oder ein russisches Flugzeug abgeschossen wird, sieht das ganz anders aus, dann kracht es gewaltig dort unten. Das wissen die Militärs aller Beteiligten und werden sich hüten in der Richtung was zu unternehmen.
Die RF hat das alles sehr geschickt zu Ende gebracht. Was noch nötig ist, sind die Flüchtenden Banden aus Mossul, und die werden von den Irakern verhackstückt bevor sie Syrien erreichen.

Grumel

URL
2016-10-21 в 21:47 

Da Ihr mich nicht kennt,

ich teile immer nur meine Meinung und meine Sicht auf die Geschehnisse mit. Wirkt vielleicht auf den einen oder anderen überheblich, ist aber ganz bestimmt nicht beabsichtigt.
Fühlt Euch also bitte nicht auf den Schlips getreten wenn das mal so rüberkommt, ja? Danke....

Grumel

URL
2016-10-21 в 22:06 

Präsident Putin demütigt Schwefel-Merkel im Kanzleramt

Am 19. Oktober trafen sich die Präsidenten Putin, Poroschenko und Holland mit Merkel im Berliner Kanzleramt. Putin sollte Zugeständnisse bezüglich Ukraine und Syrien machen, was er natürlich nicht tat. Putin hat die Macht, erinnert sich aber, wie er in der Vergangenheit vom Westen nur belogen und betrogen wurde. Als kleine Vergeltung führte Putin Merkel regelrecht vor und machte ihre Sanktionen zur Lachnummer der Welt.

Spiegel.de berichtet: „In Berlin setzte der russische Präsident zumindest ein handfestes Signal: In der großen Runde, die sich am Abend im Kanzleramt traf, saß zwischen ihm und Außenminister Steinmeier auch ein Mann, der nach den EU-Sanktionen (Einreiseverbot), gar nicht in Berlin hätte sein dürfen: Putins persönlicher Berater Wladislaw Jurjewitsch Surkow. Russlands starker Mann aber hatte darauf beharrt, Surkow mitzunehmen.“ Merkel wurde also gezwungen, ihre eigenen Sanktionen im Herzen der Macht, in ihrem Kanzleramt, persönlich zu brechen. Eine schlimmere Demütigung konnte es für Merkel nicht geben, welch ein Triumph Putins über diese großmäulige „Mörderin“

quelle: concept-veritas punkt com

Tamas

URL
2016-10-21 в 22:08 

@Grumel,
ist doch schön,das Sie uns ´´gefunden ´´ haben,nö das kommt kein bisschen überheblich rüber,da sind wir hier weiss Gott so einiges gewohnt.
Und da nun mal in jedem Kopf sich andere Gedanken formen,ist es doch nur gut ,wenn diese dann uns anderen auch als Bereicherung zu Gute kommem.
Ist also nicht das geringste gegen einzuwenden,alles im Lot,schön das Sie dabei sind.

Noch was erquickendes aus dem Donbass wie Edouard Basurin meldet,betragen die nicht durch Kampfhandlungen-Verluste der ukrops in nur einer(der letzten) Woche
45 Mann,davon 15 Exitus.Die sind so blöde,und haben die Hosen voll vor einer NAF Attacke,das sie vor lauter Schiss auf eigene Stellungen schiessen,weil sie denken die NAF wäre schon dort.
Oder sie sin ganz einfach zu blöd um vernünftig mt den Waffen zu hantieren.
Wie auch immer,je mehr sich dort gegenseitig massakrieren,um so weniger sind dort und können Schaden anrichten.
kid

URL
2016-10-21 в 22:08 

EINIGE FAKTEN ÜBER ERDOGANS STAMMBAUM

http:// uncut-news.ch/ 2015/08/22/ einige-fakten-ueber-erdogans-stammbaum/

URL
2016-10-21 в 22:14 

@Tamas,
Einfach nur geil,Putin steckt die Pappnasen alle locker in die Tasche.
Es gab übrigens eine,so glaube ich Telefonumfrage,ob merkel den lieben Vladimir zur Räson bringen sollte,na sowas,
waren doch nur 17% der befragten dafür,g.
kid

URL
2016-10-21 в 22:17 

@Tamas

Wenn das zutrifft, woran ich nicht zweifle, dann ist das Politik in Perfektion (lach) so muß das laufen, nicht dumm rumnuscheln....alle Optionen lägen auf dem Tisch, auch harte Sanktionen.....

Bravo Herr Putin,

Grumel

URL
2016-10-21 в 22:21 

Hallo Russophilus,
das neue Logo ist schon mal bedeutend besser, als das alte. Falls es nur für die vorübergehende Seite sein soll, finde ich es ganz in Ordnung, da die Zeit ja auch drängt.

Für die neue Seite finde ich es allerdings wichtig, dass Sie (mit uns?) sich genau darüber im Klaren sein sollten, was mit dem Logo ausgedrückt werden soll. Wenn die Aussage nicht klar ist, kann ein Logo nicht repräsentieren und auch nicht gut werden. Aber bis dahin ist ja noch ein bißchen Zeit...

Munnie

PS: Ich wär schon sehr froh, wenn ich nicht ständig irgendwelche Bildchen identifizieren müsste, bevor ich einen Beitrag abschicken möchte... Und auch nicht alle Links verfremdet werden müssen. (smile)

URL
2016-10-21 в 22:34 

@ Russophilus
schön das die Deutsche Flagge endlich mal *richtig rum* dargestellt wird! "Aus dunklen Zeiten, über blutige Kriege in die goldene Zukunft" (oder so öhnlich die Herleitung).

Zur Diskussions des Header-Bildes. Im Prinzip sprechen wir hier gerade über ein "Key-Visual", sprich über ein "Leit-Motiv", das die Grundidee des Blogs wiedergeben soll. Das ist im Prinzip gleich zu setzen mit einer Logo-Entwicklung. Diese werden normaler Weise in aufwendinger Konzeption entwickelt. Also nicht, das und das fände ich schön ... sondern "wissenschaftlich" / analytisch ausgearbeitet und hergeleitet. Dazu entwickelt man meistens Fragebögen, die direkt und indirekt notwenige Informationen zur Entwicklung vom Kunden "hervorlocken". Visuelle Kommunikation ist nicht nur schön, sonder transportiert Inhalte. Auch fehlt m.E. ein Abbinder (z.B. "Aus Efahrung gut" AEG; "Das Auto" VW, etc. ), der kurz und prägnant das Wesen / die Idee des Blogs beschreibt.

Und den ganzen Entwicklungsprozess sollte man unemotional / nüchtern betrachten und auch durchführen. :-)

URL
2016-10-21 в 22:39 

@Tamas,

zum Kommentar "Präsident Putin demütigt Schwefel-Merkel im Kanzleramt" dachte ich zuerst das kann nur ein Tippfehler sein, aber nein, so steht es in der Quelle. Gemeint sein dürfte aber Schwafel-Merkel. Nun ja, das mit dem Schwefel verbinde ich mit Hölle und da gehört die Volksverräterin auch hin.

Beste Grüße
Achim

URL
2016-10-21 в 22:40 

ahhh Verdammttttt
2016-10-21 в 22:34 von Wu Ming

URL
2016-10-21 в 22:45 

@ Rafaela
erst mal danke für den Beistand, diese erlaubt es einem schneller das Label 'Besserwisser' zu entfernen.
Was nun den Zugang zu den Grafiken anbelangt: Ich habe, um sicher zu gehen, dass sich kein Dreher eingeschlichen hat, die hier veröffentliche URL verwendet und kam ohne weiteres sofort in den public Ordner. So gehts: sowohl für brünette als auch für Dauerwellen-Überzieher, hehe:

1) die Wörter 'Doppelpunkt' und 'punkt' jeweils durch ihr Zeichen ersetzen
2) *Sämtliche* Leerzeichen entfernen. Also die vor und nach den Wörtern Doppelpunkt bzw, Punkt. Auch die Leerzeichen vor und nach 'dropbox' sowie vor dem 'com' nicht vergessen.
Am sichersten die ganze URL so wie sie hier steht erstmal per copy und paste in eine einfaches Textprogramm, dann wie gesagt den Buchstaben Doppelpunkt sowie Punkt durch sein Zeichen ersetzen ':' und '.'
dann erst in den browser kopieren.
3) Sobald Sie drinnen sind, den Ordner Russische Künstler anklicken, ein Busserl Geduld denn es sind über 40 Graphiken, und Viola, Sie werden garantiert Freude haben. Sollte es wider Erwarten nicht klappen, Sie sind jederzeit bei ashap ÄTTT gmx net willkommen.

Viel Freude und eine Tissue-Box bereitstellen, es darf gelacht werden aber es ist auch ein sehr herzzerreissend trauriges dabei (Givi und Motorola vor einem Panzer, Kiwi schaut, als wüsste er schon vom Tod von Motorola.

Asha

URL
2016-10-21 в 23:00 

"Fahne richtig herum"

Das ist noch nicht endgültig, sondern erst mal eine Variante. Dagmar Henn gab mir zu bedenken, dass die gelb-rot-schwarz Fahne stark favorisiert wird von den ultra-Rechten. Im Zweifel werde ich also die Reihefolge nehmen, die üblich ist; einfach auch, weil dieses Detail für die Botschaft keine wesentliche Rolle spielt. Hauptsache, man erkennt, dass unser Land damit gemeint ist.

URL
2016-10-21 в 23:09 

Von den ultra-Rechten?! Wo steht das, wer sagt das? Quellen? Der BEE EN DEEE?

Wu Ming

URL
2016-10-21 в 23:10 

h t t p s : / / image.jimcdn.com/app/cms/image/transf/none/path/saf5ea6161961d9f7/image/ibfd9f90c7914ff7e/version/1438868917/image.jpg

Nur mal so als kleine Anregung.

Ja, und falls wieder Raubvögel zu sehen sein sollen:

h t t p : / / w w w.gdkm.de/media/image/thumbnail/Russland-Kite_200x200.jpg

Gruß Michael



----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Russophilus

Der obige kommentar erschien hier grade bei mir in der kommentarspalte.

Was das?

Tamas

URL
   

Russophilus

главная