Der Angriff von dem ich euch gestern berichtete, hat sich im Laufe der Nacht zu einem sehr massiven zig Gb/s DDOS Angriff entwickelt.

Die schlechte Nachricht: Der provider selbst wurde überrumpelt und musste zusätzliche Schutzmechanismen anschaffen, die nun erst im Laufe des Tages installiert und konfiguriert werden.

Die gute Nachricht: Unsere webseite ist zwar momentan nicht erreichbar, aber der server als solcher hat standgehalten. Sie haben es nicht geschafft, unseren server zu hacken oder kaputt zu kriegen.

Ich rechne im Lauf des Tages mit Besserung.

@темы: Intern, Angriff